Sanatorium Ustroń Ośrodek TULIPAN

ul. Szpitalna 21

43-450 Ustroń

deutschsprachige Mitarbeiterin

tel. 0048-883385447
fax 0048-33 479-38-58

reha@bad-ustron.de

recepcja@hotel-tulipan.pl

 

 

Orodek Tulipan - Sanatorium Ustro w e-nocleg.plNoclegi e-nocleg.plUstro noclegi
Subskrypcja

Attraktionen

 

Im Ustroń haben Sie folgende Attraktionen: 

Seilpark, Walderlebnispark,Tennisplätze, Kajakteich, Kriokammer, Salzgrotte, Bergkletter-Touren und Sommerrodelbahn. Es gibt auch einen Quad- und Rollerverleih und noch viel mehr.....

Unterwegs sieht man zahlreiche Holzkirchen und vereinzelte Burgen. In den malerisch gelegenen Bergdörfern wird die regionale Folklore lebendig gehalten. Einheimische in traditionellen Trachten sind keine Seltenheit. Ustroń, das selbst an Sehenswürdigkeiten wenig zu bieten hat, ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Umgebung. Das Dreidorf: Istebna, Koniaków, Jaworzynka sind auf jeden Fall einen Abstecher wert. Empfehlenswert sind auch Ausflüge nach Cieszyn, Wisła, und Szczyrk, sowie in die benachbarte Tschechei. In Ustroń lohnt es sich das Hüttenkundenmuseum (Muzeum Hutnictwa i Kuźnictwa) zu besuchen.

Unter den Touristen ist der Sessellift zur Großen Czantoria sehr beliebt, auch die neu angelegte Sommerrodelbahn (- nicht nur für Kinder) auf der Stoklosica-Alm. Von hier oben ist das ganze Panorama von Ustron und dem weit sich ausdehnenden Gebirge zu bewundern. Vom Gipfel, der in ca. 30 Minuten zu Fuß erreichbar ist, kann man bei guter Sicht im Osten die Hohe Tatra, und im Süden die Kleine Tatra (Slowakei) sehen. In der Wintersaison bietet Ustron seinen Gästen entsprechende Unterhaltung. Skihasen stehen 7 Schlepplifte und ein Sessellift zur Verfügung, gut präparierte Skipisten für Anfänger und Spitzenfahrer. Ein wahres Skiparadies ist die Große Czantoria mit seinen zwei Abfahrtsstrecken (1.900 und 2.500 m lang).

 

DIE POLNISCHEN BESKIDEN

Dieses Gebirge im Süden Polens ist für seine ursprüngliche Landschaft berühmt. 

Die Beskiden bilden einen Teil des Karpatenbogens mit zahlreichen Gipfeln über 1000 Metern. Hier gibt es wichtige Erholungs- und Wintersportzentren sowie mehrere Kurorte. 

Die Beskiden sind im Winter stark beschneit und verfügen über viele Herbergen, Wanderwege und Skiaufzüge, insbesondere in den Ortschaften Szczyrk, Wisla und Ustroń. Der Beskid Żywiecki ist eine beliebte Erholungs- und Wintersportregion. Bekannteste Ortschaften: Korbielow, Zawoja, Zwardon, Wegierska Gorka. Lebendige Folklore in Istebna und Koniaków (herrliche Spitzen). Im Sommer gibt es viele Gelegenheiten zum Wandern und für Bootstouren. 


In dieser wunderschönen Umgebung mit vielen Attraktionen können Sie entspannen und die Seele baumeln lassen, oder sich sportlich Betätigen.